Moin Moin, schön, dass du hier bist

und Dich für meine Angebote der Mütterpflege Plus + Familienstart interessierst.

Fruchtbarkeit, Schwangerschaft, Mutterschaft, Zuhören und das Leben mit Kindern und der Mensch selbst sind mir eine wirkliche Herzensangelegenheit ohne Firlefanz. Bindung, Stillen, Geburt erleben und Familiengeschichte und deren Wahrnehmung entstehen bereits im nur -darüber- Denken. 
Zukunft ist kein Verbot, weil die Vergangenheit vielleicht anders erfahren oder wahrgenommen wurde. Erfahrung ist kreativ, frei und individuell und vor allem erlaubt. 

  • Ich bestärke dich darin, das zu erkennen, was du bereits in dir trägst. 
  • Ich biete dir individuelle Lösungsunterstützung an.
  • Ich unterstütze dich darin, Neues anzulegen und zu etablieren. 
  • Und ganz klassisch kann ich dich auch mit Hühnersuppe in der Wochenbettzeit versorgen, zuhören und nebenbei die Spülmaschine einräumen



+ Ich bin Mutter von 8 Kindern, vier Enkelkindern, Bereitschaftspflegemutter für Säuglinge bis zu 3 Monaten und seit fast zwei Jahrzehnten Pflegemutter von Kindern, die vom fetalen Alkoholsyndrom betroffen sind. Ich bin Gründerin der BeThere.La / Mütterpflegerin Plus + Familienhilfe in der Praxis Hybido 
und  des "blaues-nest" auf www.fasd-schleswig-holstein.de.
 
Ich freue mich auf die Aufgaben mit genau dir! Kontaktiere mich gern über das Kontaktformular und wir vereinbaren einen Termin und schnacken!  

  Ausbildungen

  • Master Hypnose TMI/ 

      Hypno Coach NGH

  • psychologische Beratung

      systemische Beratung

  • Geburtsvorbereitung + Geburtsbegleitung 

      ( nichtmedizinisch)


  • Stillbegleitung
  • Flaschen + Formula Beratung


  • Hauswirtschaft
  • Ausbilderschein IHK


  • Wochenbettkrisen Hilfe 


  • Anerkennung für Pflege- und Betreuungsdienste sowie  Demenzbegleitung nach § 45a SGB XI 


  • Kinderschutz Fachkraft  §8a SGB VIII 

 

  • Yoga Trainerin für Erwachsene
  • Yogalehrerin für Kinder 
  •  Achtsamkeit- und      Entspannungstrainerin Kinder
  • Pränatal Yoga 
  • Postnatal Yoga i.A.
  • Mama und Baby Yoga  i.A. 


  • Vorstandsmitglied bei

      happy baby international e.V. 

  • Gründerin blaues-nest + BeThere:la


  • Fachberaterin  FASD 

      Dozentin FASD

  • und einfach ich



Bitte beachte: Ich biete dir allgemeine Lebensberatung an. Meine Beratung ersetzt keinen Arzt, Heilpraktiker oder anderen (Psycho-)Therapeuten. Ich behandle keine Krankheiten und übe keine Heilkunde aus. Ich biete dir ausschließlich nicht medizinische Hypnose an. Sie ist in der Wirkungsweise anderen gängigen Entspannungsmethoden ähnlich. Ich biete dir keine heilkundliche Tätigkeit an, die der Feststellung, Heilung oder Linderung von Krankheiten, Leiden oder Körperschäden dient. 
Die Schwangerschaft als solches ist eine natürlich verlaufende „Erscheinung“ und keine Krankheit. Die Beratung einer Schwangeren ist deshalb keine Ausübung der Heilkunde. Schwangerschaftsbezogene Komplikationen sind im Einzelfall vor der Beratung ärztlich oder durch heilpraktische Diagnostik abzuklären.

Für das Wochenbett gilt entsprechend, dass ich keinerlei Tätigkeiten einer Hebamme übernehme, dir aber sehr wohl eine perfekte Ergänzung zu ihren Besuchen sein kann, um dir mental weiterhin über die Geburts- und Wochenbettzeit hinaus als Mütterpflegerin zur Seite stehen zu können. Hier kann ich zusätzlich als Haushaltshilfe, in der ersten Zeit in Form der gewerblichen Haushaltshilfe über das Attest deines Arztes und der möglichen Abrechnung über die Krankenkasse oder in Privatrechnung eine perfekte Unterstützung sein. 
Für die Wochenbett Krisenhilfe gilt entsprechend, dass ich keinerlei medizinischen Tätigkeiten übernehme, wenn erkennbar ist, dass dein Bedarf weiterer Unterstützung und Hilfe bedarf. Aber: Ich bin präventiv, unterstützend und begleitend für Dich da und tätig. 

Meine Fortbildungen/Zertifizierungen sind lebenspraktische unterstützende Wissens- und Erfahrungsvermittlung, die in den verschiedenen Angeboten eine stützende Vermittlung und Hilfe in den einzelnen thematischen Schwerpunkten sein können und dir Möglichkeiten darlegen, dich darin bestärken, was du gut kannst und sicher anwenden wirst. Im Umgang mit vielerlei. 


Ich darf online tätig sein. Ich mache Hausbesuche.

* System als Begrifflichkeit von dir in deiner Umgebung und zu dir selbs