HYPNOSE

Hypnose ist faszinierend.

Aber was ist Hypnose?


Hypnose ist eine Technik, die dich in einen hypnotischen Zustand bringt.
In einen Zustand von totaler Konzentration und fokussierter Aufmerksamkeit.
Die kritische innere Ebene wird vorübergehend beiseite gerückt und die Akzeptanz der Suggestionen wird dadurch einfacher. 
Ein Zustand, der dir erlaubt, sehr viel einfacher auf dein Unterbewusstsein zurück zu greifen.

Du kannst in Hypnose deine Augen geöffnet haben, rennen, springen - in Bewegung sein. Es ist keinesfalls ein Zustand der dich bewegungs- und hilflos  macht.


 
Jemand, der sagt, er wäre nicht hypnotisierbar, weil er zu analytisch wäre, zu klug, dem wäre zu antworten

*dass, wenn er sich konzentrieren kann
 
*aufmerksam ist

*seine Fantasie nutzt

* und Anweisungen annehmen und befolgen kann

in Hypnose gehen kann!

Grundsätzlich ist Hypnose immer eine individuelle Freiwilligkeit,
kein Wettkampf. Nichts, dass man muss.

Natürlich sind die Menschen unterschiedlich, wie auch die Leben, aus denen sie kommen. Und so verhält es sich auch mit der Hypnose, die die Menschen sich wünschen. Die Gründe sind unterschiedlich und auch die Dauer der Sitzungen.

Wenn ein Mensch meint, das Hypnose lediglich Gehirn- und Gedankenkontrolle wäre, sie schlecht oder gar gefährlich wäre, diese könne  Geheimnisse
 enthüllen ( es lohnt sich diese Idee zu erwähnen), der wird unbewusst Widerstand aufbauen und sich gegen die Hypnose wehren. 
Auch - wenn er bewusst sagt, er möchte die Hypnose.
Andere wiederum sagen, dass mit Hypnose alles
und vor allem etwas gegen den eigenen Willen getan wird.
Aber weder schläfst du, noch bist du bewusstlos.

Hypnose hilft auf das Unterbewusstsein zuzugreifen.
Hypnose ist eine Technik, die dir hilft auf dein Unterbewusstsein zuzugreifen.
Die Veränderung ist schneller und mehr effizient.

Hypnose, ist eine Art "Geisteszustand" , in dem du deine Gewohnheiten, deine Überzeugungen, und all die Automatismen des Alltags finden kannst. Es geht hier nicht um den täglichen physischen Part. In der Tat greifen wir zu vielen Zeiten des  Tages auch auf unser Unterbewusstsein zurück, ohne dem gewahr zu sein. Denn das Unterbewusstsein ist der Teil, in dem sich die Programme befinden, um am Tag handlungsfähig zu sein- Gewohnheiten zu nutzen, Gutes und Schlechtes wahrzunehmen und zu bewerten,
Dinge, die wir automatisch verrichten,
z.B. wenn wir Auto fahren, Fernsehen schauen, auch zu tun.

Hypnose dient nicht der Manipulation und Umformung, oder ist gar eine Methode um jemanden lächerlich zu machen. Hypnose ist ein hochwirksames Tool, das, Voraussetzung: ICH BIN BEREIT, Veränderungen, Sichtweisen und andere Blickwinkel bringen kann. 

Hypnose ermöglicht dir soweit wie du selbst es möchtest, 
zulassen kannst und zu gehen vermagst. 

Keine Angst, wie gesagt, du wirst bei mir kein Geheimnis ausplaudern, das deines bleiben soll, wenn du nicht darüber sprechen möchtest. 

Das Unterbewusstsein behält nicht die genauen Informationen von dem was war, sondern behält eine Interpretation davon. Ein gutes Beispiel ist hierbei, wenn man 3 verschiedene Personen zu ein und demselben Sachverhalt befragt. Es werden 3 verschiedene Beschreibungen vorliegen.

Was mache ich nun genau: 

Ich spreche durch ein suggestives Verfahren direkt dein Unterbewusstsein an. Dies geschieht durch einen kleinen Einstieg am Anfang, einen Haupt- und einen Endeteil. Ich bespreche alles vorher mit dir.

Wie gesagt in der Hypnose findet vieles Anwendung und Vorteile. 
Es ist weit verbreitet für die Raucher Entwöhnung, Gewichtsreduktion, Gewichtskontrolle, Leben mit chronischem Schmerz, Auflösen schlechter Gewohnheiten, Erarbeitung und Etablierung positiver Gewohnheiten, Stressreduktion, Schlafoptimierung, Reduktion und Kontrollfähigkeit von Wehenschmerzen, Lernverhalten, Blockadenlösungen, Selbstwertschätzung und Selbstverbesserung und vielen anderen persönlichen Anliegen genutzt werden. 
Ich biete ausschließlich Einzelsitzungen an.
Frage gern nach, wenn dir etwas in meinem Angebot fehlt.

Aber eines der größten Leistungen, die Hypnose vollbringt, ist, dass sie hilft falsche Überzeugungen zu ändern, die Probleme in unserem Leben und in der Beziehung zu anderen, verursachen. 


Hypnose ist also vielseitig einsetzbar, so dass es eine Vielzahl anwendbarer Techniken für verschiedene Arbeitstiefen gibt.

Atmung zur Entspannung ist hier auch ein super und logisch nachvollziehbarer und fühlbarer Einstieg und auch eine langfristige Stütze, wie auch Visualisierung, positives Denken, aber auch Unterstützung erfahren durch Motivation, Kraft und Zuversicht.

Hypnose ist also nicht einfach Hypnose.

Ich als dein Hypnotiseur bin lediglich der Coach*, der dich mit einer Technik begleitet. Ein Reiseleiter einer Reise, die du gewählt hast.

Durch Hypnose wird dir möglich werden, etwas zu ändern und zu verändern, was du ändern und verändern möchtest, und dem begegnen kannst, dem du begegnen möchtest. 
Du gehst immer nur dorthin und soweit wie du es erlaubst.
 Dein Unterbewusstsein weiß den Weg, nur gehen musst du ihn. 
Und ich bin an deiner Seite.

 Alles hat seine Zeit - und seine Geschichte! 
Wer bin ich? 
Wie ist alles entstanden? 
Und was zeichnet mich aus? 
Was stört mich?



* Coach: ursprünglich tatsächlich der Fahrer/ Lenker einer Reisekutsche